WILLKOMMEN BEI DREI H

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DREI H ist der exklusive Vertrieb für Melco in Österreich und ab dem 01. März 2017 für Deutschland

 

 

Melco Produktübersicht

Entdecken Sie alle Produkte in der Übersicht

Melco N1Z S10

2 x 512GB SSD (Audio Grade)

2 x Ethernet (LAN/Player)

3 x USB Rückseite (Datensicherung, Erweiterung & Player)

2 x separate Netzteile (LAN & Daten Sektion)

 

Robustes Aluminiumgehäuse

Abmessungen: 350 x 65 x 370mm

Gewicht: 7 Kg

 

Melco N1Z H60

2 x 3TB Festplatten (selektierte HDD 2,5″)

2 x Ethernet (LAN/Player)

3 x USB Rückseite (Datensicherung, Erweiterung & Player)

2 x separate Netzteile (LAN & Daten Sektion)

 

Robustes Aluminiumgehäuse

Abmessungen: 350 x 65 x 370mm

Gewicht: 7 Kg

 

Melco N1A H40

2 x 2TB Festplatten (selektierte HDD 3,5″)

2 x Ethernet (LAN/Player)

3 x USB 3.0 Rückseite (Datensicherung, Erweiterung & Player)

1 x USB 2.0 Vorderseite

 

Metallgehäuse mit Aluminium Frontplatte

Abmessungen: 436 x 70 x 352mm

Gewicht: 7 Kg

 

Unterstütze Datenformate

für alle Melco Musikbibliotheken (N1Z S10, N1Z H60 & N1A H40)

  • Dateiformate (Server): DSF, DFF, FLAC, WAV, ALAC, AIFF, AAC, MP3, WMA, OGG, LPCM
  • Dateiformate (Player:) DSF, DFF, FLAC, WAV, ALAC, AIFF, AAC
  • Samplingraten (Server) 44,1 KHz, 48 KHz, 88,2 KHz, 96 KHz, 176 KHz, 192 KHz, 384 KHz (PCM)
  • 2,8 MHz, 5,6 MHz, 11,2 MHz (DSD)
  • Samplingraten (Player): 44,1 KHz, 48 KHz, 88,2 KHz, 96 KHz, 176 KHz, 192 KHz, 384 KHz (PCM) 2,8 MHz, 5,6 MHz (DSD)
  • Bitraten 16 – 32 Bit (PCM); 1 Bit (DSD)
  • Media Server Twonky

 

Die Melco Geschichte

Erfahrung. Zuverlässigkeit. Kompetenz.

Melco wurde 1975 von Makoto Maki in Japan gegründet. Der enthusiastische Hi-Fi-Liebhaber Maki rief das Unternehmen ins Leben, um die besten Audiokomponenten seiner Zeit zu entwickeln und herzustellen. So wurde 1980 in Großbritannien der erste Plattenspieler von Melco vorgestellt, der als Meisterwerk der Melco-Produktlinie gilt und neue Standards in der Musikwiedergabe setzte.

 

Vom Hersteller für Audiokomponenten entwickelte sich Melco zum größten Hersteller von Computerperipheriegeräten in Japan. Die fortschrittliche Produktpalette basiert auf einer gründlichen Forschungs- und Entwicklungsarbeit und umfasst Wireless-Router, Ethernet-Switches für den Datenaustausch und Speichergeräte wie NAS-Laufwerke.

Das Unternehmen belebt nun mit Stolz wieder die renommierte Marke Melco und bietet anspruchsvollen Musikliebhabern technologisch hochwertige Netzwerk-Audiokomponenten, die die neuesten Erkenntnisse der Forschung in die Entwicklung benutzerfreundlicher, zuverlässiger und extrem leistungsfähiger Netzwerkgeräte und -Speicher fließen ließen und damit an die hohen Ansprüche der frühen Produkte von Melco anknüpfen.

 

MELCO steht für Maki Engineering Laboratory Company.